Marketing 3.0 – Die Zukunft der Kundenbindung

Marketing 3.0 – Die Zukunft der Kundenbindung

In der Welt des Social Media und Online Marketings tauchen ja ständig neue Buzzwords auf, aber was oftmals damit gemeint ist, erklärt einem niemand so richtig. In diesem Blogpost möchte ich euch das Purpose Driven Marketing (kurz: PDM) erklären und erläutern, warum es so wichtig für die Kundenbindung ist.

Die Zukunft es Handels ist relativ eindeutig: Die Bedürfnisse und Erwartungen eines Kunden werden zunehmend in den Fokus gestellt und gerade das Auftreten eins Unternehmens, wird immer kritischer vom Endverbraucher hinterfragt bzw. allgemein beobachtet. An dieser Stelle kommt das Purpose Driven Marketing ins Spiel, welches dem Unternehmen helfen soll die eigenen Werte nach Außen zu tragen und etwas Sinn-stiftendes zu leisten. Doch was sind die eigenen Werte?  Neben den klassischen Definitionen der Produkte, der Unternehmensphilosophie, der USP’s und des Wettbewerbsvorteils kommt nun noch der Zweck oder besser gesagt der Sinn des Unternehmens hinzu. Viele Unternehmen stellen sich diese Sinnfrage gar nicht, wiederum andere (z.B. Start Ups) entstehen aus einem bestimmten Sinn. Viele Manager sind Umsatz- und Profit-getrieben und der Spirit des Gründers ist eher vernachlässigt oder gar vergessen.

Man muss sich also auch als Firma für gewisse Dinge stark machen und so den, über die eigenen Produkte und Dienstleistungen hinausgehenden, tieferen Sinn offen legen. Gerade in der heutigen Zeit bewundern Menschen starke und wahrhaftige Meinungen. Erklären kann man sich das auch am gesellschaftlichen Wandel und der grundsätzlichen Suche nach etwas Sinnvollem. Egal ob bei der Jobsuche oder bei der privaten Suche seine Zeit mit etwas „sinnvollem“ zu verbringen rückt das sinn-hafte Denken immer mehr in den Vordergrund. Das kann z.B. sozialer, funktionaler oder ökologischer Natur sein. Es geht um Werte und Haltung. Umweltschutz, Gesundheit, soziales Engagement oder das allg. Tierwohl rücken immer mehr in den Fokus der Bedürfnisse von Menschen und so auch der potentiellen Kunden von Morgen.

Wenn man in dieser Ära mit einer wahrhaftigen Purpose als Unternehmen aufzutreten und diese regelmäßig zu kommunizieren, kann man nicht nur sein Image immer besser darstellen, sondern man bindet auch sehr viele Menschen an seine Marke und im Endeffekt auch an sein Produkt.

Was ist der Sinn hinter deiner Existenzgründung oder deiner Firma? Betreibst du aktiv Purpose Driven Marketing? Erzähl mir deine Meinung oder stell’ mir deine Fragen zu diesem und anderen Social Media Themen, ganz unverbindlich unter kontakt@philippldrs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.