Kategorie: social media

Mehr Reichweite mit ORGANISCHEM CONTENT

Guten Content findet man nicht einfach so auf der Straße oder bei der flüchtigen Google-Suche. Es muss ziemlich viel Zeit, Gehirnschmalz und auch Geld investiert werden, um Content Strategien zu entwickeln, zu verwirklichen und damit erfolgreich zu sein. In diesem Blogpost möchte ich dir aufzeigen, dass auch vermeintliche Fehlschläge und -investitionen im organischen Bereich dich antreiben müssen, deine ideale Content Strategie zu finden. So oft liest man, dass organische Reichweite tot sei und dass Algorithmen…
Weiterlesen

5 Instagram Mythen

Das Instagram zu den beliebtesten und am meisten genutzten Plattformen zählt ist kein Geheimnis und vor allem kein Mythos. Dafür kursieren aber die ein oder anderen Unwahrheiten und Gerüchte über die App, die ich in diesem Blogpost aufklären möchte. Mythos 1: Nicht mehr als einen Post am Tag Wird meine Reichweite und Sichtbarkeit als Spam eingestuft, wenn ich zu oft am Tag poste? Nein, 60% der 25- bis 44-Jährigen nutzen Instagram mehrmals am Tag, sodass…
Weiterlesen

Fogg’s Verhaltensmodell

Guten und innovativen Content zu kreieren ist manchmal gar nicht so einfach, da man des Öfteren an den Punkt kommt, an dem der Beitrag nicht so ankommt, wie erwartet. Liegt es da zwangsläufig an am eigenen Content und dem Algorithmus des Kanals oder gibt es noch einen völlig anderen Parameter? Ja, den gibt es. Das Verhalten des Nutzers und seine Konsumbereitschaft in gewissen Momenten. Dr. BJ Fogg, Gründer des „Persuasive Technology Lab“ an der Stanford…
Weiterlesen