5 ways to wear | Nike Air Max 1/97 SW

IMG_0444

Der Grail aller Grails, der Nike Air Max 1/97 Sean Wotherspoon. Er ist in meinen Augen der Topschuh 2018 und besticht mit dem Hybrid-Design bei Nike. Die Kombination aus der Sohle vom Air Max 1 und dem Upper vom Air Max 97 ist eine absolute Innovation in der Sneakerhistory. Ich will nicht behaupten, es sei der aller erste Hybrid bei Nike, aber erst nach dem 1/97 SW kamen nach und nach andere Hybride aus verschiedenen Schuhen heraus. Ganz egal ob der Erste oder nicht, der 1/97 SW ist nicht nur ein einfacher Schuh, er ist eine Lebensgeschichte in Sneakerform. Ich bin wirklich stolz einen dieser Exemplare zu besitzen und werde ihn auch nicht mehr hergeben. Was jedoch das Styling angeht, habe ich mir mit diesem Schuh einen der am schwersten kombinierbaren Sneaker geholt, die es auf dem Markt gibt. Nichtsdestotrotz will ich ihn natürlich rocken und hab euch einmal fünf unterschiedliche Outfits herausgesucht, in denen ich den Nike SW 97/1 ab sofort immer kombinieren werde.

IMG_0463

Bei einem so speziellen Schuh kann ich jetzt auch nicht mit 0815 Fits ankommen und habe in diesem Zuge versucht neues Terrain zu betreten. Pastellrosa ist im Grunde gar nicht meine Farbe und die Bomberjacke verstaubt seit Jahren in meinem Kleiderschrank. Als ich durch Zufall bemerkt habe, dass die kleinen rosa Details an den Schuhen exakt zur Jacke passen, wurde sie reanimiert und dieses Outfit kam dabei raus. Auch wenn ich anfangs skeptisch war, gefällt mir dieses Outfit ziemlich gut. Es ist zwar sehr auffällig mit der Jacke, aber in Kombi mit den Schuhen ist es einfach perfekt. Abgerundet mit einer Bluejeans und einem schlichten weißen Shirt passt der Fit zu vielen Anlässen zu denen man definitiv auffallen will und wird.

IMG_0471

Als zweites Outfit zeig ich euch die wohl am meisten auf Instagram von euch gefeiertste Kombination. Ich bin auf der Suche nach einem passenden gelben Shirt über diese pastellfarbene Cordshorts gestolpert und hatte sie eigentlich als Scherz in meine Instastory gepostet. Die Resonanz darauf war aber so positiv, dass ich die Hose für 6,99€ einfach holen musste. Besonders die Farbkombi aus rosa und gelb war für mich völlig neu, aber je länger ich dieses Outfit auf mich wirken lassen, desto besser gefällt es mir. Es ist ein wirklich spezieller Fit, aber für den Sommer wirklich lässig und sehr auffällig! Langweilig kann ja jeder! Auch das oversized Poloshirt ist definitiv eine völlig neue Richtung in meinem Kleiderschrank. Ich war nie ein Fan von Polos, aber in diesem Zusammenhang gefällt es mir mega gut und ich werde wohl noch das eine oder andere Polo in nächster Zeit kaufen.

IMG_0464

Um mal etwas weg von dem Rosa zu kommen, habe ich das nächste Outfit eher sportlicher kombiniert und nur das Gelb im Fokus gelassen. Dass Schuhe und Shirt matchen habe ich in den vorherigen Fit schon gezeigt, besonderes Highlight hier ist hier eher der Mustermix aus den “Streifen oder Wellen” am Schuh und dem Camouflage an der Hose. Auch hier war ich anfangs skeptisch, aber es passt ziemlich gut zusammen – wie ich finde. Ein spezielle auffällige Kombi, die ich lediglich mit einer schlichten Jeansjacke abgerundet habe.

IMG_0462

Mit diesem vorletzten Outfit treibe ich es mit meiner Kreativität komplett auf die Spitze und kombiniere nicht nur die Farben Gelb und Rosa, die zwei unterschiedlichen Muster der Schuhe und dem Hemd miteinander, sondern auch zwei völlig unterschiedliche Stile. Die Waves in den Schuhen passen doch, trotz des Mustermix, perfekt zu den Palmen auf dem Shirt, oder nicht?! Ich finde sehr sogar. Unten eher sportlich mit den Kicks und den Tennissocken, die Hose ist eher Casual mit einer auffälligen Farbe, das Hemd eher ein schickerer Beachstyle und dann der klassische Hut. Ich gebe zu dieses Outfit ist etwas zwischen wahllosem Durcheinander und einfach genialer Kombi. Fazit: Ich liebe es und das ist die Hauptsache! Perfektes Sommeroutfit mit integriertem Stilbruch, Colorblock und Mustermix.

IMG_0461

Für alle diejenigen, die bei den oberen Fits nur mit den Augen gerollt haben, habe ich als letztes Outfit noch ein ziemlich schlichtes Fit kreiert. Black’n’Yellow war schon immer mein Favorit, aber der Zusatz der Cargohose und der Weste mach das Outfit einfach tausendmal geiler. Gerade solche Westen kommen wieder mega in die Mode und sind darüberhinaus noch ultra praktisch. Zugeknöpftes Polo, schlichte schwarze Cargohose und die Air Max 1/97 SW und fertig ist der perfekte, stylische Schwiegermutterlieblings-Look.

Natürlich gibt es noch unzählige weitere Kombinationsmöglichkeiten und ich hab da noch so einige Ideen, meine Lieblingssneaker in meine täglichen Outfits zu integrieren, aber für den ersten Eindruck sollen die fünf Outfits erstmal genügen und ich bin gespannt, welcher Fit euer Favorit ist?!

7 thoughts on “5 ways to wear | Nike Air Max 1/97 SW

  1. OH MY!
    Genau diese Farbkombination trage ich auch so gern. Diese Schuhe dazu zu tragen, wäre definitiv noch die Kirsche auf der Sahne, vielleicht auch das Salz in der Suppe.
    Was auch immer es wäre – es wäre eine Augenweide.
    Okay, leichte Euphorie in der Kommentarsektion.
    Aber das ist es wohl, was (Deine) Mode in mir auslöst.

    Liebste Grüße von Deiner Lieblingsberlinerin und Sexismusspezialistin…

    1. haha, so nette Worte habe ich ja von dir noch nie gehört und das von einer so großen Skeptikerin. Ich bin entzückt! 😜

  2. Hey Philipp,
    als ich die Sneaker zum erstenmal bei dir gesehen habe, dachte ich noch… Mein Gott, was sind das nur für Sneaker, die kann man doch nicht anziehen….
    Doch ich muss meinen ersten Eindruck revidieren…. nachdem ich deine Outfits gesehen habe, bin ich von den Sneaker begeistert…..man muss nur das passende Outfit finden und schon ist es megachic…
    Es zeigt wieder, daß du ein wahrer Trendsetter bist.
    Gruß Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.